+49 69 7595-3191

Barrierefreiheit im Eventmanagement – inklusive Veranstaltungen

Nachhaltigkeit, Inklusion und Barrierefreiheit sind untrennbar und als neuer Motor mitentscheidend für das Gelingen von Events. In diesem Webinar mit Kerstin Hoffmann-Wagner und Gudrun Jostes laden wir Sie dazu ein, diese Zusammenhänge zu erkennen und Ihre Eventkonzepte dahin gehend zu überdenken. Dabei werden wichtige Basics und praktische Impulse vermittelt.

Zukunftsorientierte Eventkonzepte sollten das Ziel eines jeden Eventplanungsteams sein. Dabei spielt Nachhaltigkeit eine genauso große Rolle wie das passgenaue Einbinden der Bedürfnislagen (fast) aller Teilnehmer:innen in die Eventkonzeption. Inklusion mit all seinen Facetten ist dabei ein wichtiger und ergänzender Baustein für nachhaltige und zeitgemäße Eventkonzepte.

Sichtbar werden solche neue Anforderungen auch gerade für Veranstaltungsabteilungen von Unternehmen, die gesellschaftliche Verantwortung im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens verstehen und CSR Strategien entwickelt haben, sind solche neuen Anforderungen, die auf die Bedarf der Teilnehmer*innen ausgerichtet sind, sehr relevant.

Learnings

  • Inklusion und Barrierefreiheit im Zusammenhang mit Nachhaltigkeits- und CSR-Strategien für die Eventplanung mitdenken
  • Eigene Strategiemöglichkeiten für die barrierefreie Eventplanung erkennen
  • Teilnehmer:innenbedarfe ermitteln und einzelne barrierefreie Maßnahmen in die Eventplanung einbinden
  • Umsetzungsmodule für die Einbindung von Barrierefreiheit für die eigenen Eventprojekte erarbeiten

Inhalt

  • Zukunftsorientierte Eventkonzepte – Inklusion und Barrierefreiheit die wichtigsten Basics
  • Inklusion als Bestandteil von Nachhaltigkeits- und CSR-Strategien
  • Schritt für Schritt – Einbinden von Barrierefreiheit in die Eventplanung
  • Tue Gutes und sprich darüber – Kommunikation als ist das A und O
Jetzt anmelden!

Termine

22.03.2021
Webinar
10:00-12:00
Zielgruppe

Eventplanende, Veranstaltende, ohne oder geringe Vorkenntnisse mit barrierefreien Events (max. 25 Teilnehmer/innen)

Format

Interaktiver Impulsvortrag von Referentinnen, Q&A

Systemanforderungen für Teilnehmer

Nach Ihrer Anmeldung und Zahlung senden wir die Einwahldaten und Systemanforderungen der Webinare. Wir nutzen Zoom für die Durchführung des Webinars. Mit einem kompatiblen Computer oder einem Mobilgerät können Sie von überall aus und jederzeit teilnehmen. Hier können Sie sich vorab über die Systemanforderungen informieren.

Teilnahmegebühr

149,00 € zzgl. MwSt.

  • Kerstin Hoffmann-Wagner & Gudrun Jostes

    Seit 2015 beraten Kerstin Hoffmann-Wagner, Eventberaterin und zertifiz. Trainerin, und Gudrun Jostes, Dipl.-Ing., zertifiz. Fachplanerin u. Sachverständige für Barrierefreies Bauen als Kooperationspartnerinnen im Bereich Barrierefreie Events und Messen. Ihre ganzheitlichen Ansätze bringen sie in ihrer Beratungstätigkeit für Projekte und Locations zur Barrierefreiheit zum Einsatz. Mit ihren Vorträgen und gezielten Weiterbildungsangeboten zur Inklusion und Barrierefreiheit bieten sie Veranstaltern, Eventplanern und Locationbetreibern zudem aktuelle Informationen und neue Impulse. Sie sind Autorinnen des gemeinsamen Praxisbuchs „Barrierefreie Events“ (SpringerGabler, FEbr. 2021). www.events-barrierefrei.de

     

Barrierefreiheit im Eventmanagement – inklusive Veranstaltungen

Zweistündiges Webinar

Termin:
22. März 2022, 10.00–12.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 
max. 25 Teilnehmer

Teilnahmegebühr:
149,00 € zzgl. MwSt.

Jetzt anmelden!
Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin

Silke Aladag

+49 69 7595-3181
silke.aladag@dfv.de