Logo Tagungsplaner

Es ist nur gut, wenn man es tut: Interaktive Veranstaltungsformate selbst erleben!

Fishbowl, Open Space, Worldcafe, Speed Geeking, Walt Disney Strategie, Unconference oder Barcamp sind interaktive Konferenzformate. Eine Frontalbeschallung ist erwiesenermaßen die schlechteste Art von nachhaltiger Wissensvermittlung. Im interaktiven Austausch Erlerntes verhaftet wesentlich besser, denn es wird mit Bildern, Gesichtern, Emotionen und Argumenten gekoppelt.

Wie stellen wir eigentlich sicher, dass wir das richtige Format für die verschiedenen Teilnehmergruppen planen und welche Methoden gibt es, deren Wünsche zu analysieren? Sie haben bereits von einigen der genannten Verstaltungsformate gehört oder gelesen? Sie sind sich aber unsicher, welchen Aufwand diese für Ihre Veranstaltung bedeuten und – viel wichtiger – wie diese Formate bei Ihren Verbandsteilnehmern ankommen:  Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!

Frei nach diesem Motto werden Sie in diesem Workshop die Vor- und Nachteile ausgewählter Veranstaltungsformate selbst erleben. Sie lernen die Wirkungsweise in der Praxis kennen und können so später beurteilen, wo diese im Veranstaltungsprogramm Mehrwert für Ihre Teilnehmer bieten.

Referent

Gerrit Jessen

Gerrit Jessen, CED CMM CMP hat in den letzten 25 Jahren erfolgreich Unternehmen im Bereich Live-Kommunikation entwickelt und seine Teams motiviert persönliche und unternehmerische Erfolge zu erzielen. Von 2007 bis 2016 war er maßgeblich am Aufbau der Agentur MCI in Deutschland beteiligt. Die Zahl der Mitarbeiter wuchs in dieser Zeit von 30 auf 130 in 4 Büros, inklusive der Aquisition und Integration von 2 neuen Agenturteams. Seit 2013 verfolgt und unterstützt er die Entwicklung des #EventCanvas und ist Accredited Certified Event Design Trainer. Als Senior Advisor der Unternehmensberatung theCreativedots unterstützt er Unternehmen der MICE-Branche deren Customer-Experience-Management zu optimieren.

Sein Mantra: Hören um zu verstehen, nicht um zu antworten.

 

Registrierung

Bitte füllen Sie das Formular unten aus, um sich verbindlich für die Fortbildung „Interaktive Veranstaltungsformate“anzumelden.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Bei Anmeldung wird eine Teilnahmegebühr von 449,– Euro zzgl. MwSt. für ein Tagesseminar fällig, über die Ihnen eine Rechnung an die angegebene Rechnungsanschrift zugeht. 

Stornierungsbedingungen

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu drei Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

AGB

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der dfv Mediengruppe.

[]
1 Step 1

Alle mit * markierten Eingabefelder sind Pflichtfelder.

Bitte wählen Sie einen Termin
Akad. Titel
Vorname
Name
Firma
Branche
Abteilung
Funktion
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort
Telefon (tagsüber)
Newsletter tagungszeitung.de abbonieren

Rechnungsanschrift falls abweichend

Firma
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort
Bemerkung
0 /
BildrechteErlauben Sie uns, Fotos, auf denen Sie zu sehen sind, zum Zwecke der Werbung für diese oder weitere Veranstaltungen und/oder zum Zwecke der Berichterstattung über die Veranstaltung im Internet (z. B. Homepage, Facebook, Twitter) oder in Druckmedien zu nutzen? Diese Erlaubnis können Sie jederzeit per E-Mail an tagungsplaner@dfv.de widerrufen.
Datenschutz
Previous
Next
© 2019 - tagungsplaner.de
Facebook Icon Twitter Icon Xing Icon