+49 69 7595-3191

Webinar: Kommunikation als Businesstreiber im Tagungsmarkt – der Nachhaltigkeitsbericht

„Tue Gutes und rede darüber!“

Für Tagungshotels, Kongresszentren, Messen, Locations und Event-Agenturen, die nachhaltig handeln, ist der Nachhaltigkeitsbericht ein effizientes Mittel, um das eigene Image glaubwürdig und transparent zu präsentieren.

Sie wollen einen aussagekräftigen Nachhaltigkeitsbericht aufbauen?

  • „Tue Gutes und rede darüber!“ Machen Sie verantwortungsvolles Handeln erlebbar.
  • Nachhaltigkeitskommunikation wirkt sich positiv auf Unternehmens- und Markenimage aus.
  • Nachhaltigkeitskommunikation belohnt durch höhere Kundenloyalität und steigert den Umsatz.

Am Ende sollte der Nachhaltigkeitsbericht zielgruppengenau aufbereitet sein, um den relevanten Stakeholdern ohne großen Aufwand optimalen Zugang zu den für sie wesentlichen Informationen zu ermöglichen.

Geballtes Wissen und gute Impulse für nur 149,00 € zzgl. MwSt.

3 Webinare à 1 h und digitales Handout. Sie brauchen einen PC mit Internet, Browser und eine Audioanbindung.

Überblick zu etablierten CSR-Berichtsstandards sowie Erfolgsfaktoren für die MICE-Branche

Dieses Webinar gibt einen Überblick zu etablierten Berichtsstandards und Ansätzen sowie Erfolgsfaktoren für eine effektive CSR-Berichterstattung für die MICE-Branche.

Es wird der Berichtsstandard Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) vorgestellt – mit praktischen Hilfestellungen für die Erstellung einer DNK-Erklärung (Nachhaltigkeitsbericht). Weiter werden Möglichkeiten aufgezeigt den Nachhaltigkeitsbericht im Rahmen des Dialogs mit den Stakeholdern authentisch in „Szene“ zu setzen.

Die Themen und  Inhalte

Webinar I

Wie nutze ich Nachhaltigkeit effizient und sinnvoll in meiner Unternehmenskommunikation?

  • Warum? - Bedeutung der Nachhaltigkeitsberichterstattung für die Branche
  • Welche Vorteile habe ich durch eine Nachhaltigkeitsberichterstattung?
  • Welche Ziele verfolge ich mit meiner Nachhaltigkeitsberichtserstattung?
    • Aufbau von Wettbewerbsvorteilen durch Nachhaltigkeitsberichterstattung
    • Employer Branding - in Zeiten von Fachkräftemangel ein zentrales Thema
    • Kommunikation auf vielen Ebenen: eigene Mitarbeiter*innen, Kunden, Lieferanten, Verbände

Termin: 10. November 2020 um 16.00 Uhr

Webinar I

Wie nutze ich Nachhaltigkeit effizient und sinnvoll in meiner Unternehmenskommunikation?

  • Warum? - Bedeutung der Nachhaltigkeitsberichterstattung für die Branche
  • Welche Vorteile habe ich durch eine Nachhaltigkeitsberichterstattung?
  • Welche Ziele verfolge ich mit meiner Nachhaltigkeitsberichtserstattung?
    • Aufbau von Wettbewerbsvorteilen durch Nachhaltigkeitsberichterstattung
    • Employer Branding - in Zeiten von Fachkräftemangel ein zentrales Thema
    • Kommunikation auf vielen Ebenen: eigene Mitarbeiter*innen, Kunden, Lieferanten, Verbände

Termin: 10. November 2020 um 16.00 Uhr

Webinar II

Was muss ich tun?

  • Einordnung Leitlinien und Standards der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • 5 Schritte auf dem Weg zur DNK-Entsprechungserklärung – was kommt auf mich zu?
  • Einstieg in den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) - Was soll berichtet werden?  - „Live“-Einblick & Anwendung des DNK
  • Anspruch und Umfang einer DNK-Erklärung für den Tagungsmarkt

Termin: 11. November 2020 um 16.00 Uhr

Webinar II

Was muss ich tun?

  • Einordnung Leitlinien und Standards der Nachhaltigkeitsberichterstattung
  • 5 Schritte auf dem Weg zur DNK-Entsprechungserklärung – was kommt auf mich zu?
  • Einstieg in den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) - Was soll berichtet werden? - „Live“-Einblick & Anwendung des DNK
  • Anspruch und Umfang einer DNK-Erklärung für den Tagungsmarkt

Termin: 11. November 2020 um 16.00 Uhr

Webinar III

Wie schaffe ich Glaubwürdigkeit in meiner Nachhaltigkeitskommunikation?

  • Einsatz der Sustainable Development Goals (SDGs) im Rahmen der Agenda 2030
  • Mit Nachhaltigkeitsberichterstattung eine positive Unternehmenskommunikation umsetzen
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung als „roten Faden“
  • Wie komme ich vom Reporting zum Dialog mit meinen Stakeholdern?

Termin: 12. November 2020 um 16.00 Uhr

Webinar III

Wie schaffe ich Glaubwürdigkeit in meiner Nachhaltigkeitskommunikation?

  • Einsatz der Sustainable Development Goals (SDGs) im Rahmen der Agenda 2030
  • Mit Nachhaltigkeitsberichterstattung eine positive Unternehmenskommunikation umsetzen
  • Nachhaltigkeitsberichterstattung als „roten Faden“
  • Wie komme ich vom Reporting zum Dialog mit meinen Stakeholdern?

Termin: 12. November 2020 um 16.00 Uhr

Termine

10.11.2020
Webinar 1
16:00-17:00
11.11.2020
Webinar 2
16:00-17:00
12.11.2020
Webinar 3
16:00-17:00
Zielgruppe

GeschäftsführerInnen, Direktorinnen und Direktoren, Marketing- + VertriebsmitarbeiterInnen, Nachhaltigkeits-/CSR-ManagerInnen, Event-ManagerInnen sowie ProjektleiterInnen und VeranstaltungsplanerInnen von Locations, Hotels, Tagungs-/Kongresszentren und Event-Agenturen/-Dienstleistern

Themen

Dieses Webinar gibt einen Überblick zu etablierten Berichtsstandards und Ansätzen sowie Erfolgsfaktoren für eine effektive CSR-Berichterstattung für die MICE-Branche.

Es wird der Berichtsstandard Deutscher Nachhaltigkeitskodex (DNK) vorgestellt – mit praktischen Hilfestellungen für die Erstellung einer DNK-Erklärung (Nachhaltigkeitsbericht). Weiter werden Möglichkeiten aufgezeigt den Nachhaltigkeitsbericht im Rahmen des Dialogs mit den Stakeholdern authentisch in „Szene“ zu setzen.

Systemanforderungen für Teilnehmer

Nach Ihrer Anmeldung und Zahlung senden wir die Einwahldaten und Systemanforderungen der Webinare. Wir nutzen GoToWebinar für die Durchführung der Webinare. Mit einem kompatiblen Computer oder einem Mobilgerät können Sie von überall aus und jederzeit teilnehmen. Hier können Sie sich vorab über die Systemanforderungen informieren.
https://support.logmeininc.com/de/gotowebinar/help/system-requirements-for-attendees-g2w010003

Teilnahmegebühr

149,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer

  • Clemens Arnold

    Clemens Arnold ist Experte für Nachhaltigkeit in der Event-, Messe-, Kongress- und Sportbranche. Er bietet umfassende Beratung für Unternehmen, Verbände, Organisationen, Veranstalter und Agenturen.

    Mit der Ausbildung zum Corporate Responsibility Manager an der Universität Bayreuth und als Trainer des Deutschen Nachhaltigkeitskodex begleitet er Unternehmen, Verbände und Institutionen bei der Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien sowie bei der Einführung und Umsetzung von Nachhaltigkeits-Managementsystemen. Schwerpunkte liegen im Bereich der Nachhaltigkeitsberichterstattung mit den jeweiligen Berichtsstandards und im Bereich der sozialen Nachhaltigkeit mit Kompetenzen insbesondere in der Personalentwicklung sowie für die Arbeits-, Sozial- und Gesundheitssysteme.

    Er ist Mitglied in der Jury des PSI Sustainability Awards und der Future Convention. Als Dozent an der SRH Hochschule Heidelberg, der Hochschule der Wirtschaft für Management Mannheim und der Deutschen Hotelakademie Köln vermittelt er den Studierenden „Marketing und CSR“.