Logo Tagungsplaner

An den Tagungs- oder MICE-Experten in Tagungshotels und Eventlocations werden sehr hohe Anforderungen gestellt. Ein Resultat fehlender Entwicklungsmöglichkeiten sind langweilige Tagungsangebote, ein fehlendes Verständnis für die Veränderungen im Tagungsmarkt, eine geringe Profitabilität dieses Segmentes sowie rückläufige Umsätze.

Bei vielen Anbietern müssen daher die Basics auf den Prüfstand. Ist die Bearbeitung der digitalen RFP auf den Angebotsrechnern der MICE-Portale noch zeitgemäß? Müssen einfache Seminarangebote sechs Seiten lang sein? Welche Stornierungs- und Buchungsbedingungen gehören zu welchem Tarif und Marktsegment?

Dieses spannende Tagesseminar vermittelt, wie die Grundlagen des MICE-Verkaufs zeitgemäß gestaltet werden. Es kann einzeln oder in Kombination mit unserem Seminar MICE Marketing strategisch denken am Folgetag besucht werden.

Registrieren Sie sich jetzt – wir freuen uns auf Sie!

 

Fortbildung MICE-Verkauf:
Qualifizierung zum Tagungs- und Eventexperten

Die Ansprechpartner der Veranstaltungsplaner müssen hohe Anforderungen erfüllen. Verkaufskompetenzen sind ebenso gefragt, wie Wissen über zeitgemäße Veranstaltungstypen und ein grundlegendes Marktverständnis zu den Playern und Vertriebsdienstleistern des MICE-Marktes.

Unser Seminar „Den MICE-Verkauf zeitgemäß gestalten: Qualifizierung zum Tagungs- und Eventexperten in Locations“ ist konzipiert für neue MitarbeiterInnen in der Veranstaltungsabteilung oder Verkaufs- und Marketingmitarbeiter, die einen professionellen Ansatz für den MICE-Vertrieb setzen sollen.

Veranstaltungsverantwortliche sind häufig Einzelkämpfer, die mit der traditionellen Abwicklung von bürokratisch geprägten Abläufen beschäftigt sind und weder über die Qualifikation noch Zeit verfügen, um veraltete Strukturen aufzubrechen und ein zeitgemäßes und verkaufsstarkes Angebot zu erstellen.

Dieses Tagesseminar vermittelt das Basiswissen für einen verkaufsstarken MICE-Vertrieb auf eine auf die Zukunft ausgerichtete Art und Weise.

Die TeilnehmerInnen sind nach dem Seminar in der Lage, die Grundstruktur ihrer täglichen Arbeit in der Veranstaltungsabteilung zu hinterfragen und, wo sinnvoll, neu zu strukturieren und auf die Anforderungen des Marktes auszurichten.

Referentin

Gabriele Schulze

Gabriele_Schulze

Gabriele Schulze, Autorin, Trainerin und Referentin ist die Expertin für messbare Marketingerfolge. Sie spezialisierte sich auf die Implementierung zeitgemäßer Technologie für Service, der begeistert und begleitet seit mehr als 20 Jahren Hotellerie, Tagungsmarkt und Touristik mit wegweisenden Konzepten für Vertrieb und Marketing.

Ihr profundes Praxiswissen erlangte sie in mehr als 20 Jahren Top-Management-Erfahrung im Marketing und Vertrieb in der nationalen und internationalen Hotellerie sowie in der Veranstaltungsbranche. Sie ist eine Frau aus der Praxis für die Praxis und vermittelt heute in ihren Seminaren, Vorträgen und Coachings ihr gelebtes Erfolgswissen. Sie begeistert ihre Teilnehmer indem sie auch komplexe Inhalte bildhaft, leicht verständlich, humorvoll und unterhaltsam auf den Punkt bringt.

Mehr über Gabriele Schulze erfahren Sie hier.

 

Die Inhalte im Einzelnen

Strukturen und Player des MICE Marktes

  • Buchungs- und Beschaffungswege der verschiedenen Kundentypen (volumenbuchende Großunternehmen, Einzelveranstaltungen KMU, Anbieter Fortbildung und offene Seminare etc.)
  • die dazugehörigen Mittler, Organisations- und Vertriebspartner

Veranstaltungsarten und ihre Unterscheidungen
Abläufe, Anforderungen, Ziele

  • Business: Seminar, Konferenz, Ausstellung, Roadshow, Seminar (offen- oder geschlossen), Workshop,  interaktive Tagung (z.B. Barcamp, Open Space), hybride Tagung, Business-Frühstück, Werbeveranstaltung.
  • Private: Partys und Feste, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern, Jubiläen, Geburtstage etc.
  • Öffentliche Veranstaltungen: Märkte, Ausstellungen

Produktentwicklung für den MICE-Markt

  • Vor- und Nachteile von Leistungspaketen (Pauschalen), verkaufsfördernde Darstellung von Pauschalen
  • Basisangebot und Zusatzleistungen
  • Leistungspalette für gekonntes Upselling
  • Zusatzgebühren, die der Kunde übernehmen muss (Umstellung von Räumen, gezielte Reservierung eines bestimmten Raumes, Verteilung von Give-aways etc.)

Gestaltung verkaufsfördernder AGB, Zahlungs- und Stornierungsbedingungen

  • Was ist wichtig?  (u.a. Hinweise auf Werbeverbot)
  • Wie ermitteln Sie marktgerechte Stornierungsbedingungen?
  • Umgang mit Optionen
  • Umgang mit Einkäufer-AEB (Allgemeine Einkaufsbedingungen)

Das zeitgemäße Angebot für Tagungen, Seminare

  • dem Kunden Zeit sparen
  • moderne Angebotsprozesse von der Anfrage bis zur Buchung
  • Was gehört ins Angebot und was in die Detailabsprache nach Buchung?
  • Was leisten die PMS-Systeme im Tagungsmarkt (grober Leistungsüberblick)?

Die Erfolgsfaktoren des Verkaufsgesprächs am Telefon oder in der Location

  • Warum Neugierde im Interview ein Muss ist?
  • Wie eine lösungsorientierte Nutzenargumentation aufgebaut wird?
  • Welche Sorgen müssen wir ausräumen?
  • Der Weg zum Abschluss.

 

Programm

Begrüßung und Warm-up

Strukturen des MICE Marktes (Vortrag)

Veranstaltungsarten und Anforderungen des Kunden (gemeinsame Erarbeitung in kleinen Gruppen)

Verdiente Pause

Produkte im Tagungsmarkt. Produktarten, was gehört dazu? (interaktiver Vortrag und Ideensammlung mit allen)

Ein Lunch-Catering erleben

Das Verkaufsgespräch mit Veranstaltungsplanern (natürlich interaktiv, aber ohne doofe Rollenspiele)

Wie geht Kaffeepause?

Das zeitgemäße Angebot

Fragen & Antworten

 

Zielgruppe des Seminars

Mitarbeiter und Führungskräfte im Veranstaltungsverkauf, F&B-Bereichen, MICE Sales & Marketing, E-Commerce für den MICE Bereich aus Tagungshotels und Eventlocations

 

Registrierung

Bitte füllen Sie das Formular unten aus, um sich verbindlich für die Fortbildung „Den MICE-Verkauf zeitgemäß gestalten: Qualifizierung zum Tagungs- und Eventexperten in Locations“ und/oder „MICE-Marketing strategisch denken“ anzumelden.

Die Teilnehmerzahl ist limitiert. Bei Anmeldung wird eine Teilnahmegebühr von 449,– Euro zzgl. MwSt. für ein Tagesseminar fällig, über die Ihnen eine Rechnung an die angegebene Rechnungsanschrift zugeht. Bei Buchung beider Seminare erlassen wir Ihnen 49,00 Euro zzgl. MwSt. auf den zweiten Tag.

Stornierungsbedingungen

Veranstaltungsvorbereitung und -organisation sind mit finanziellem und personellem Aufwand verbunden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihnen bei Absage bis zu drei Wochen vor der Veranstaltung eine Bearbeitungsgebühr i. H. v. 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung stellen. Bei späterer Stornierung oder Nichterscheinen werden 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

AGB

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der dfv Mediengruppe.

[[[["field42","contains","17.03.2020 Berlin"],["field42","contains","18.03.2020 Berlin"]],[["show_fields","field60"],["set_value",null,"Abz\u00fcglich 49,\u2013 Euro zzgl. MwSt. Rabatt auf den zweiten Termin",null,"field60"]],"and"],[[["field42","contains","20.08.2020 Frankfurt"],["field42","contains","21.08.2020 Frankfurt"]],[["show_fields","field60"],["set_value",null,"Abz\u00fcglich 49,\u2013 Euro zzgl. MwSt. Rabatt auf den zweiten Termin",null,"field60"]],"and"]]
1 Step 1

Alle mit * markierten Eingabefelder sind Pflichtfelder.

Bitte wählen Sie einen TerminBei Buchung beider Tagesseminare sparen Sie 49,– Euro zzgl. MwSt.
Rabatt
Akad. Titel
Vorname
Name
Firma
Branche
Abteilung
Funktion
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort
Telefon (tagsüber)
Newsletter tagungszeitung.de abbonieren

Rechnungsanschrift falls abweichend

Firma
Straße, Hausnummer
PLZ, Ort
Bemerkung
0 /
BildrechteErlauben Sie uns, Fotos und/oder Videos, auf denen Sie zu sehen sind, zum Zwecke der Werbung für diese oder weitere Veranstaltungen und/oder zum Zwecke der Berichterstattung über die Veranstaltung im Internet (z. B. Homepage, Facebook, Twitter) oder in Druckmedien zu nutzen? Diese Erlaubnis können Sie jederzeit per E-Mail an tagungsplaner@dfv.de widerrufen.
Datenschutz
Previous
Next
© 2019 - tagungsplaner.de
Facebook Icon Twitter Icon Xing Icon