+49 69 7595-3191

Live-Events sind jetzt anders – Ihre Interaktionskonzepte auch?

Live-Events bzw. Präsenz-Events sind jetzt anders. Besser gesagt: Ihre Teilnehmer:innen erwarten von Ihnen als Veranstalter jetzt viel mehr als vor der Pandemie. Zum einen gehört eine digitale Komponente, ob live oder On-Demand, zum guten Ton eines jeden größeren Events und zum anderen erwarten sie deutlich mehr Networking und Interaktion als zuvor. Denn ohne diese beiden Aspekte könnten sich Ihre Teilnehmer:innen auch einfach vor ihren Bildschirm setzen und Ihren Content konsumieren. Doch jetzt geht es so sehr wie nie zuvor darum, sich mit anderen Menschen austauschen und sich selbst einbringen zu können. Waren Networking und Interaktion vor Corona etwas, das Sie auf die Nice-to-have-Liste setzen konnten, gehört es nun zu den Must-haves einer Veranstaltung. 

Eine kleine Schonfrist haben Sie noch: Sobald wir alle wieder “raus auf Events dürfen” setzt vermutlich ein großer Run auf Präsenz-Events ein. Doch der ebbt genauso schnell wieder ab, wie er kam, wenn Sie nicht bieten, was Ihr Präsenz-Event von einem Online-Event unterscheidet. Kurze Kaffeepausen und frontale Vorträge reichen da leider nicht mehr aus, um Ihr Publikum zu begeistern.

In diesem Webinar erfahren Sie daher, wie sich Präsenz-Events durch die veränderten Anforderungen der Teilnehmer:innen gewandelt haben und weiter wandeln werden und wie Sie als Veranstalter die passenden Antworten auf diese Wünsche liefern.

Learnings

  • Wie sich die Ansprüche von Teilnehmer:innen verändert haben
  • Welche Interaktions- und Networkingformate es gibt
  • Mit welchen Tools Sie diese unterstützend umsetzen können

Webinarinhalte

  • Ein Blick auf die veränderten Präsenz-Events
  • Ein Überblick über Interaktions- und Networkingformate
  • Ein Überblick über Interaktions- und Networkingtools

Referentin

Katrin Taepke

Katrin Taepke bloggt auf www.micestens-digital.de und ist Eventprofi mit Leidenschaft für Digitalisierung und interaktive Eventformate. Mit einem Diplom für Messewirtschaft, einem MBA für Entrepreneurship und dem CMP-Zertifikat in der Tasche organisiert sie seit mehr als 20 Jahren Events unterschiedlichster Größe und Ausrichtung.

Ihr Credo: Rettet die Welt vor frontaler Vortrags­beschallung und nutzt digitale Tools für Eure Prozesse. 

Jetzt anmelden!
Live-Events sind jetzt anders – Ihre Interaktionskonzepte auch?

2-stündiges Onlineseminar mit Katrin Taepke

Termin:
Mittwoch, 22. Juni 2022, 14.00-16.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 149 Euro zzgl. MwSt.

Die Teilnahme erfolgt über Microsoft Teams.

Jetzt anmelden!
Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin

Silke Aladag

+49 69 7595-3181
silke.aladag@dfv.de