+49 69 7595-3191
Nachhaltigkeit

Die Tagungsbranche gehört nicht gerade zu den großen Umweltsündern. Aber Nachhaltigkeit hat ja auch nicht nur etwas mit dem Umwelt- und Klimaschutz zu tun.

Die Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Gastgeber sein, beinhalten schon von Haus aus eine große Verantwortung, denn gute Veranstaltungen durchzuführen sind eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe.

Sichere Arbeitsplätze zu erhalten,  mit denen Menschen ihre Familie absichern und die eigene Altersvorsorge ausreichend gestalten können, sind ebenfalls wichtige gesellschaftliche Aufgaben und gehören daher zum Themenkreis der Nachhaltigkeit.

„Green Meetings“ durchzuführen, biologisch und regional einzukaufen, soziale Projekte unterstützen, klimaneutral anzureisen, zahlreiche Zertifizierungsverfahren, Projekte aus dem CSR (Corporate Social Responsibility)  und die großen und kleinen Projekte, die die Welt ein bisschen besser machen, sind hier die Themen.

Es mag schon etwas abstrakt sein, sich in diesen Zeiten über Catering von Veranstaltungen Gedanken zu machen, wo doch Veranstaltungen an sich weitestgehend nicht gestattet sind und nur unter sehr eng gefassten Voraussetzungen möglich sind. Doch so abstrakt ist es dann wieder nicht, denn diese sehr intensive Disruption wird, und hat auch schon, eine große Transformation einleiten.

30. Juni 2020

Auch in der Nach-Corona-Zeit wird das Thema Nachhaltigkeit in der Event- und Tagungsbranche weiter von Bedeutung sein. Dies auch deshalb, da viele Auftraggeber in Ihren Eventabteilungen klare Richtlinien und Vorgaben bezüglich der nachhaltigen Anforderungen an die Umsetzung von Events und Tagungen definiert haben und diese bei der Entscheidung für die Auswahl einer nachhaltigen Location und/oder Hotel bei der Eventplanung umsetzen.

26. Mai 2020

In unserer Fortbildung Nachhaltiges Eventmanagement & Catering gibt Ihnen Nachhaltigkeitsexperte Jürgen May einen kompakten und anschaulichen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder und notwendige Maßnahmen zur nachhaltigen und klimafreundlichen Optimierung eines Events. Dies wird Ihnen helfen, dass auch bei einem geringeren Zeitbudget keine wesentlichen Nachhaltigkeitskriterien bei Ihrem nächsten Event außer Acht gelassen werden. Die Fortbildung bietet Ihnen damit die Möglichkeit eine nachhaltige Basisanalyse für Ihre nächste Eventplanung – strukturiert und praxisorientiert – zu erlernen.

1. Mai 2020

Es gibt gute Gründe auch die Tagungsverpflegung „nachhaltiger“ zu gestalten. Erstens nutzt es der Umwelt und dem Klima, zweitens ist der sorgfältige Umgang mit Lebensmitteln unbedingt geboten und drittens erwarten immer mehr Kunden und Gäste ein klares Statement zum Klimaschutz.

28. April 2020

Wichtige Anhaltspunkte für die Organisation nachhaltiger Veranstaltungen bietet Ihnen die Maßnahmen zum nachhaltigen Veranstaltungsmanagement der 17. Jahreskonferenz des Rates für Nachhaltige Entwicklung am 29. Mai 2017.

18. August 2018

Die Wahl der richtigen Location ist ein wichtiger Grundstein für nachhaltige Veranstaltungen. Nachhaltige Tagungshotels unterstützen Sie  in Ihrem Anspruch nachhaltig zu tagen.

7. März 2018

Das Unverständnis ist in Europa groß, als die USA aus dem Pariser Klimaabkommen aussteigen. Doch die Europäische Union und ihre Mitgliedsländer halten ihren nachhaltigen Kurs: Mit der CSR-Berichtspflicht nehmen sie große Unternehmen und ihre Dienstleister in die Pflicht. Die Veranstaltungs­industrie stellt sich darauf ein.

19. Juni 2017