Logo Tagungsplaner
‹ zurück

Foto: Hotel Krone, Wheil am Rhein

Das Hotel Krone + Design an der Grenze zu Basel inspiriert Arbeitsgruppen mit Kunst und Kulinarik

Hamburg / Weil am Rhein, 20. November 2018 – Konferieren mit Keksen und Staubluft ist passé. Deshalb ließ Sonja Hechler für den Anbau ihres Hotel Krone + Design in Weil am Rhein auch den Tagungsraum state of the art konzipieren. Den markanten Neubau aus Glas, Stahl und Beton hat Architekt Osman Askari harmonisch mit dem Fachwerkgebäude aus aus dem Jahre 1572 verbunden. Insgesamt bietet das berühmte Gasthaus, das schon die jordanische Königsfamilie bewirtet hat, jetzt 17 Zimmer. Und einen Tagungsraum, in dessen klarer Aufgeräumtheit sich Dinge einmal anders betrachtet lassen. Wo es sich genausogut ungezügelt philosophastern und herumspinnen wie fokussiert arbeiten lässt. Ein idealer Entstehungsort für neue Konzepte und Ideen.

Technisch perfekt ausgestattet, passt sich der Konferenzraum verschiedenen Größenbedürfnissen an. Für optimale Luftverhältnisse sorgt eine moderne Klimadecke. Direkt nebenan bereitet eine separate Küche Health Food zu – nichts soll die Ideenschmiede belasten. Und falls die Köpfe dennoch rauchen, geht es raus in die Natur. Den Geist neu ordnen und orten, Impulse mitnehmen. Beim E-Biken durch Weinberge. Beim Yoga im Grünen. Beim Kultur-Walk zwischen Fondation Beyeler und Vitra-Museum, beide nur wenige Radminuten vom Hotel entfernt. Vielleicht zum Winzer, ins mehrfach prämierte Naturbad Riehen oder zum Bierbrauen. Frauenteams organisiert das Hotelteam eine sinnliche Tour durch die Boutiquen Basels und einen Besuch in eine Seifenmanufaktur. Erfolg braucht Raum. Beim Meeting und um das Meeting herum. Weitere Infos: www.kroneweil.de/

 

TN Hotel Media Consulting
Tomas Niederberghaus
Oberaltenallee 8a
22081 Hamburg
Deutschland

+49 40 5247 164 0
tn@tn-hotelconsulting.com

‹ zurück
© 2019 - tagungsplaner.de
Facebook Icon Twitter Icon Xing Icon