+49 69 7595-3191
Das Rahmenprogramm als Chance für Vernetzung

Wie gestalte ich das Rahmenprogramm entsprechend der spezifischen Zielsetzung und Kernidee einer Tagung? Standardisierte Entertainment-Angebote sind dafür selten die Lösung.

Rahmenprogramme – nur teurer Zeitvertreib?

Bernhard Wolff, © Bernd Brundert

Bernhard Wolff, Geschäftsführer der Think-Theatre GmbH, kommentiert in unserem Trendbook 2020, warum Rahmenprogramme häufig eine verschenkte Chance für Vernetzung sind. Wie kann das Rahmenprogramm die Begegnung der Teilnehmer sinnvoll unterstützen? Wie wird es vom teuren Zeitvertreib zu einer sinnvollen und nachhaltig wirksamen Investition?

Neugierig? Jetzt kostenlos vorbestellen!

Achtung: 
Der Versand erfolgt ab November 2019 ausschließlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz – solange der Vorrat reicht. Eine Auslieferung an Postfachadressen ist aufgrund der Paketgröße nicht möglich. Alternativ senden wir Ihnen das Trendbook auch gerne bei Erscheinen per E-Mail als E-Paper zu.

[[[],[],"and"]]
1 Step 1
Trendbook tagungsplaner.deBitte senden Sie mir diefolgende Ausgabe an unten genannte Adresse.
Akademischer Titel
Vorname
Name
Firma
Abteilung
Funktion
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort
0 /
Telefon (tagsüber, für Rückfragen)
Newsletter tagungszeitung.de abonnieren
Bemerkung
0 /
Datenschutz
Previous
Next

Weihnachtsfeier 2019

Lassen wir uns von den hochsommerlichen Temperaturen nicht täuschen, Weihnachten kommt auch 2019 ganz sicher und wir freuen uns drauf!

Haben Sie Ihre Firmenweihnachtsfeier schon „unter Dach und Fach“ gebracht? Die Weihnachtsfeier ist ein wichtiger Termin für Mitarbeiter und Vorgesetzte. Sie ist ein Dankeschön für die geleistete Arbeit, geselliges Zusammensein und vor allem ein festliches Highlight zum Jahresabschluss.

Dazu gehören ein stimmungsvolles Rahmenprogramm, eine weihnachtliche Atmosphäre und vor allem das besondere Ambiente in einer perfekten Location.

Ob festlich oder ausgefallen, großer oder kleiner Rahmen – bei tagungsplaner.de  finden Sie immer die passende Location (nicht nur für Weihnachtsfeiern).

Und da die Zeit läuft, haben wir uns schon einmal für Sie umgeschaut.

Weihnachtsfeier

Eine Weihnachtsfeier ist immer ein besonderes Event für Vorgesetzte und Mitarbeiter, um das im vergangenen Firmenjahr gemeinsam Geleistete gebührend zu feiern. Sie sollte keinesfalls einfach nur als Pflichtprogramm angesehen werden. Denn gemeinsames Feiern und Rückblicken stärkt nicht nur das Zusammengehörigkeitsgefühl der Mitarbeiter untereinander sondern kann durchaus auch die Beziehung zur Führungsebene verbessern.

Um die Feier sinnvoll zu gestalten, kann das Event als gute Gelegenheit genutzt werden, um Mitarbeiter zu ehren, einen Jahresrückblick zu präsentieren und in entspannter Runde eine Vorschau auf das kommende Jahr und die fernere Zukunft zu bieten

Empfehlenswerte Ideen für Ihre Feier

Mit der Planung der Feier am besten frühzeitig beginnen, damit auch genügend Zeit für die Organisation bleibt und man aus einer breiten Palette an tollen Locations und Rahmenprogrammen auswählen kann.

Im Vorfeld sollte geklärt werden, wie hoch das Budget für das Weihnachtsevent ausfällt und wer die Organisation übernimmt. Als Veranstaltungsorte eignen sich beispielsweise Räumlichkeiten in Hotels, Restaurants oder in besonderen Eventlocations. Für das leibliche Wohl kann ein Cateringunternehmen beauftragt werden. Ein gelungenes Rahmenprogramm indoor oder outdoor rundet die Feierlichkeit ab.

Originelle Ideen um Ihre Weihnachtsfeier zu planen finden Sie bei uns.

Weihnachtsfeier

Tipps für Ihre Weihnachtsfeier 2019

Ihre Weihnachtsfeier im Acantus Hotel & Restaurant

Im ACANTUS Hotel & Restaurant erwartet Sie neben der besinnlichen Lage im fränkischen Aischgrund, am Rande der Metropolregion Erlangen-Nürnberg, wunderbarer Service sowie Unterstützung bei der Planung und Durchführung Ihrer Weihnachtsfeier.
weiterlesen

Ihre Weihnachtsfeier auf dem Hofgut

Wer hart arbeitet, der soll auch feiern: Das Hofgut Dagobertshausen ist zum Beispiel der ideale Ort für Ihre Firmen-Weihnachtsfeier, für Ihr festliches Event zur schönsten Zeit des Jahres bietet Ihnen unser Event-Team optimale Bedingungen. Mit Beginn der Adventszeit öffnet jedes der traditionelle Dagobertshäuser Weihnachtsmarkt, der das gesamte Areal in eine herrlich, romantische Weihnachtsstimmung taucht. Ein wahres Weihnachtswunderland
weiterlesen

Spitzing Alm des Arabella Alpenhotels am Spitzingsee

Ihre nächste Firmen-Weihnachtsfeier hier wird allen in Erinnerung bleiben! Inmitten einer verschneiten Bergwelt auf 1.100 m Höhe bietet die Spitzing-Alm die idealen Voraussetzungen. Direkt am Seeufer gelegen und nur wenige Schritte vom Arabella Alpenhotel entfernt. 
weiterlesen

Green Hell meets White Xmas

Das Dorint Am Nürburgring ist eingebettet in die herrliche Landschaft der Hocheifel und direkt vor der Tür liegt die Start- und Zielgerade der legendärsten Rennstrecke der Welt – eine Lage, von der nicht nur Motorsport-Enthusiasten in aller Welt schwärmen. Doch so haben viele die “Grüne Hölle” noch nicht erlebt. Im Winter verwandelt sie sich in ein wunderschönes “Winterwonderland” mit vielen Möglichkeiten für Gruppenaktivitäten.
weiterlesen

Weihnachten im Estrel Berlin

Festliches Ambiente mit tausenden Lichtern im Atrium, köstliche Weihnachtsmenüs und –buffets, mitreißende, auch exklusiv buchbare Weihnachts-Showspecials im hauseigenen Showtheater, attraktive Übernachtungspackages:  In der besinnlichen Adventszeit bietet das Estrel Berlin vielfältige Angebote für große und kleine Weihnachtsfeiern.
weiterlesen

Diese Technik-Trends müssen Sie im Auge haben!

Unter all den Trends und Hypes, die sich hinter „Digitalisierung“ verbergen, haben wir die wichtigsten Bereiche für Veranstaltungen zusammengefasst.  Wir erläutern Big Data, Sharing, Virtual Reality & Co., damit Sie den Überblick behalten.

Die Bewältigung des digitalen Wandels ist die wichtigste ­Management-Aufgabe unserer Zeit“, sagt Bitkom-Präsident­ Prof. Dieter Kempf. 70 % der deutschen Unternehmen ­sehen die Digitalisierung als große Herausforderung. Und in mehr als jedem zweiten Unternehmen (55 %) ändert sich als Folge der Digitalisierung das Geschäftsmodell. Das hat eine repräsentative Umfrage des Digitalverbands Bitkom ergeben. Nun gilt es, unter all den Trends und Hype-Begriffen hinter „Digitalisierung“ wie Big Data, Sharing, Gamification oder Virtual Reality den Überblick zu behalten. Wir haben die wichtigsten Trends für die Tagungsbranche zusammengefasst:

Livestreaming von Veranstaltungen

Events hybrid zu gestalten, ist nicht wirklich mehr ein Trend, sondern eine nicht selten genutzte Erweiterung von Events. Es hat sich aber inzwischen einiges getan bei der Frage, wie sich Inhalte von Veranstaltungen ins Netz übertragen lassen. Mit Tools wie Periscope oder Facebook Live muss man kein Digital Native sein, um live zu zeigen, was gerade auf einem Event geschieht – Infotainment in Echtzeit. So wird beispielsweise live von der IMEX in Frankfurt oder der Best of Events International in Dortmund berichtet. Und die ­E-Commerce-Agentur „hmmh“ hat Livestreaming genutzt, um Mitarbeiter zu finden. Dazu wurden sechs sogenannte Open Talks via Periscope gestreamt, bei der Bewerber die Agentur kennenlernen konnten.

Livestream von Veranstaltungen, Foto: Fotostudio Pflügl

Mehr dazu erfahren Sie auch in unserer  Checkliste: Webcast oder Videostream aus Tagungen und Events.

Augmented und Virtual Reality (VR)

Kritiker bemängeln gerne, dass virtuelle Welten meist nicht wirklich real sind, dass es keinen Spaß macht, eine VR-Brille zu tragen und dass die Technik zu teuer sei. Das mag sein. Dennoch können Speaker aus Madrid inzwischen auf einer Bühne in Berlin als Hologramm auftreten, lassen sich Kongresszentren virtuell begehen und Sehenswürdigkeiten erkunden. Diese Technik ist weiter auf dem Vormarsch.
Beim „VRoom-Service“ der Marriott Hotels wird den Gästen eine ­VR-Brille aufs Zimmer gebracht, mit denen Traumziele wie die Anden virtuell bereist werden können. Und Tagungsdestinationen wie Leipzig oder Dresden, viele Hotels oder Kongresshäuser wie das Congress Center Hamburg (CCH) bieten 360°-Rundgänge zur Besichtigung via Virtual Reality an.

Gamification

Pokémon Go hat so viele Spieler dazu veranlasst, sich im Freien auf die Jagd zu begeben, dass sich sogar die American Heart Association lobend über das Spiel geäußert hat. Dass man Augmented-Reality-Anwendungen bei Veranstaltungen verstärkt einsetzt, ist vor allem wegen der Popularität von Spielen durchaus vorstellbar. Mit Spielen wird schon seit 2014 mehr Umsatz gemacht als mit Filmen.

Games sind längst keine Spielerei mehr. Computerspiele und spielerische Elemente werden auch zur Wissensvermittlung eingesetzt.

Games sind längst keine Spielerei mehr. Computerspiele und spielerische Elemente werden auch zur Wissensvermittlung eingesetzt. Foto: David Grandmougin on Unsplash

Viele Event-App-Anbieter haben Gamification-Features für ihre Applikationen im Portfolio und Agenturen wie etwa die Eventfirma Bitou GmbH veranstalten Spiele wie „Criminal Case Event“ oder „Digital Escape Gaming“ als Betriebsausflug oder Teambuilding. ­Darüber hinaus wird der Einsatz von Spielen zur Wissensvermittlung immer ­populärer: Spielern ist es mit dem von der University of Washington zu Forschungszwecken entwickelten Spiel Foldit gelungen, binnen zehn Tagen die Proteinstruktur ­eines Aids-­Virus zu entschlüsseln Für die gleiche Aufgabe hatten Wissenschaftler zuvor 15 Jahre gebraucht. Auch G+B Interactive®, die Softwareentwickler des Eventtechnikdienstleisters Gahrens + Battermann, etablierten 2012 das Softwaretool „Teamplay“ am Markt. Zur Stärkung des Teamgeistes und Nutzung der Schwarmintelligenz auf spielerische Weise können sowohl kleine Gruppen als auch Großgruppen mit bis zu 2.000 Teilnehmern mit- und gegeneinander in Spielen wir Race, Soccer oder Submarine antreten.

Software-Integration

Prozesse zu optimieren, steht gerade im Hinblick auf die Organisa­tion bei vielen Planern ganz oben auf der Agenda. Vom Event-Einkauf bis hin zum Einlass-Management auf Messen sind unterschied­liche ­Software-Lösungen im Einsatz. Der Trend geht eindeutig zur Verknüpfung von Eventmanagement-Systemen oder Buchungs-Plattformen mit dem eigenen Customer-Relationship-Management. Maximale Einfachheit heißt das Prinzip. Gerade junge Unternehmen investieren intensiv in Schnittstellen, damit die verschiedenen Systeme, die in der Planung im Einsatz sind, nahtlos integriert werden können.

Sharing Economy

Es ist gang und gäbe, in einer Airbnb-Unterkunft zu übernachten, um hohe Hotelpreise zum Beispiel während Messen zu umgehen. Es ist auch für Geschäftsreisende kein Unding mehr, Carsharing in Betracht zu ziehen. Doch die Entwicklung geht weiter. Über die Plattform Spacebase lassen sich Meetingräume nach dem Airbnb-Prinzip buchen und das Portal Winstonclub führt fremde Reisende zusammen, damit sie sich ein Hotelzimmer und damit auch die Kosten teilen. Und dann gibt es noch die Mitflugzentrale Wingly …

Big Data

Laut Bitkom nutzen bereits 35 % der Unternehmen in Deutschland Big-Data-Analysen für die Auswertung großer Datenmengen. „Innovative Datenanalysen werden als Grundlage für wirtschaftliche Entscheidungen immer wichtiger“, sagt Dr. Axel Pols, Geschäftsführer von Bitkom Research. Gerade für Großveranstaltungen lassen sich durch Datenanalysen – beispielsweise Nutzungsdaten von Event-Apps, Beacons, E-Mails, Daten aus sozialen Netzwerken, Bewegungsdaten von Handys, Besuche von Webseiten usw. – viele potenzielle Teilnehmer identifizieren.

Datenschutz/Datensicherheit

Die seit Mai 2018 EU-weit geltende DSGVO lässt Veranstaltungsplaner natürlich aufhorchen. Denn gerade bei Konferenzen, Meetings und Messen sind unzählige persönliche Daten im Umlauf – bei der Registrierung im Vorfeld, durch Nutzungsdaten von Event-Apps, durch die Kommunikation mit E-Mails, Daten aus sozialen Netzwerken, Bewegungsdaten von Handys, Besuche von Webseiten, Beacons usw. Bei Verstößen gegen die neue Verordnung werden Bußgelder in Höhe von bis zu 20 Mio. Euro fällig. Zuvor lag die Grenze bei 300.000 Euro. Dass das Thema Datensicherheit die Branche bei den drohenden drakonischen Strafen bei Nichteinhaltung der Datenschutzgesetze beschäftigt, ist nur ­verständlich. Die Steigenberger Hotels & Resorts gehen dem Thema Datensicherheit nun gemeinsam mit der tw tagungswirtschaft auf den Grund. Als die beiden Unternehmen 2017 eine Studie zur Customer Journey von Veranstaltungsplanern durchgeführt haben, gab es eine überraschende Erkenntnis: Auf die Frage, welches Kriterium wesentliche Relevanz für die Zufriedenheit bei der Durchführung einer Veranstaltung für die Planer hat, war Datensicherheit der Spitzenreiter.

Tagungs- und Kongressteilnehmer können ihre personenbezogenen Daten künftig einfacher löschen lassen. Foto: Craig Whitehead on Unsplash

Rechtsanwältin Dr. Mandy Risch-Kerst erklärt in der tw tagungswirtschaft, wie sich die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) auf den Pflichtenkatalog im digitalen Tagungs- und Kongressmanagement auswirkt. 

Marketing Automation

Die Einsatzmöglichkeiten von automatisierten Mailings sind gerade im Bereich von Veranstaltungen vielfältig. Nicht nur im Vorfeld, um Besucher zu gewinnen. Auch während Messen oder Kongressen ist dadurch Kommunikation einfacher. Unternehmen wie Marketo oder Silverpop sind führend auf dem Gebiet der Marketing Automation.
Inzwischen arbeiten Eventmanagement-Dienstleister wie Cvent, Double­dutch oder Etouches mit diesen Unternehmen zusammen, um das Potenzial für Live Events weiter auszuschöpfen. Marketo­ wurde Mitte 2016 sogar von Vista Equity Partners (Cvent und Lanyon) für einen Gesamtwert von rund 1,79 Milliarden US-Dollar übernommen.

Cyber Security

Wie wichtig es ist, die eigenen Daten und Informationssysteme vor externen Angriffen zu schützen, davon können die Veranstalter des kalifornischen Coachella Valley Music and Arts Festival, Goldenvoice, ein Lied singen: Die Sparte der Anschutz Entertainment Group (AEG) erlitt im Zuge des Festivals 2017 einen gigantischen Datenklau.
Über 950.000 Nutzerkonten der Coachella-Webseite wurden ­gehackt und vom Pseudonym „Berkrut“ im Darknet zum Verkauf angeboten. AEG bestätigt, dass es sich bei den Daten um Vor- und Nachnamen, Nutzernamen, die postalischen und die E-Mail-Adressen, Telefonnummern und Geburtsdaten der Nutzer handelt. Auch wenn unter den gestohlenen Daten keine Bank- und Kreditkarteninformationen enthalten sind, besteht Grund zur Sorge. Sicherheitsfirmen warnen die User nicht nur vor Phishing-Mails (Betrugs-Mails, um an persönliche Daten zu gelangen), Dritte könnten mit den Daten auch Tickets stornieren oder sie zum Weiterverkauf anbieten.

Crowd Thinking

Schwarmintelligenz oder eine kollektive Intelligenz zu nutzen, kommt immer mehr in Mode. Der Schweizer Think-Tank foraus (Forum Außenpolitik) hat im Sommer 2016 über einen Zeitraum von drei ­Monaten das erste Crowdsourcing für Migrationspolitik der Schweiz organisiert. Eine Crowd von über 200 aktiven Usern hat auf einer Plattform mehr als 100 innovative Ideen und Reformvorschläge zu Arbeitsmarkt, Asylwesen und pluralistischer Gesellschaft eingebracht. Die Messe München setzt das gleiche Prinzip auf einer Open- Innovation-Plattform ein.

MOOCs

Massive Open Online Course (MOOC) sind Online-Kurse auf Universitätsniveau. Dabei handelt es sich aber nicht um gefilmte Vorlesungen, sondern um komplette Lehrveranstaltungen, Videos, ergänzende Texte, Testfragen, Diskussionsforen usw. Den Ansatz, Vorträge nicht nur zu filmen und im Internet zu übertragen, sondern Wissen nachhaltig zu vermitteln, verfolgen die Webcast-Profis von Meta-Fusion. Deren Streams bspw. vom Europäischen Radiologenkongress verfügen über eine auf den Folien des Speakers basierende Volltextsuche sowie direkte Foliennavigation.

Dieser Beitrag erschien im Trendbook tagungsplaner.de 2018. Auch die Trends für 2020 stellen wir in unserem Trendbook vor.

Neugierig? Trendbook 2020 jetzt kostenfrei bestellen!

Achtung: 
Der Versand erfolgt ausschließlich in Deutschland, Österreich und der Schweiz – solange der Vorrat reicht. Eine Auslieferung an Postfachadressen ist aufgrund der Paketgröße nicht möglich.

[[[],[],"and"]]
1 Step 1
Trendbook tagungsplaner.deBitte senden Sie mir diefolgende Ausgabe an unten genannte Adresse.
Akademischer Titel
Vorname
Name
Firma
Abteilung
Funktion
Straße, Hausnummer
PLZ
Ort
0 /
Telefon (tagsüber, für Rückfragen)
Newsletter tagungszeitung.de abonnieren
Bemerkung
0 /
Datenschutz
Previous
Next

Künstler für Events

Photo by Maxime Bhm on Unsplash

Sie suchen einen Künstler für Events, Musiker, Tänzer oder Zauberer für Ihre Veranstaltung? Egal für welchen Anlass Sie ein Event planen, ein passendes Unterhaltungsprogramm mit Künstlern wertet jede Veranstaltung auf. Nicht immer ist es jedoch einfach, den passenden Künstler für das jeweilige Event zu finden.

Hier hilft unsere Rahmenprogramm-Suche: Ob für eine Firmenfeier, eine Motivationsveranstaltung, die Tagungspause oder eine Produkteinführung – in unserer Datenbank finden Sie von Artisten über Bands, Lichtjongleure, Sänger, Moderatoren bis hin zu Tänzer genau den Künstler für Ihr Event, den Sie suchen.

 

Vielseitige Künstler für Events – unsere Empfehlungen

Die Fotobox POLABOX® eignet sich sowohl als Marketingtool als auch zum kommunikativen Spaßgerät. Ihre Gäste/Mitarbeiter/Kunden kommen an der Polabox zusammen, kommen ins Gespräch, fotografieren sich gemeinsam und nehmen die gebrandeten Ausdrucke mit nach Hause. Die Box ist komplett selbsterklärend, wird autark von den Gästen bedient und garantiert Auflockerung in Pausen, große spaßige Momente auf Feiern, Unterhaltung und lockere Stimmung. Und das beste dabei: Ihre Gäste sorgen selbst dafür, sie werden sich selbst gegenseitig animieren und müssen nicht von Künstler/Entertainern dazu "gezwungen" werden.
Soundshine Entertainment GmbH, Ihre kreative, innovative und professionelle Agentur mit dem Schwerpunkt Musik- und Show-Entertainment – in Verbindung mit der passenden Technik. Machbarkeit und Ihr Budget im Auge behaltend, unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Durchführung Ihrer Veranstaltung, wie Messen, Roadshows, Galas, Firmenevents u. v. a. Sie möchten einen DJ, DJ Plus, Livebands, Livekünstler, VJs, Walking Acts oder auch eine komplette Show?

Der Jongleur Christoph Rummel begeistert nicht nur mit hochklassigen Showeinlagen, sondern er übernimmt auch die Moderation Ihrer Veranstaltung. Damit buchen Sie eine Person, die Ihre Gäste durch die Veranstanstaltung führt und auch noch bestens unterhält! Ein Highlight ist die Licht-Jonlage, in der der Künstler mit computergesteuerten Leuchtrequisiten arbeitet, mit denen er sogar Logos und Texte erscheinen lassen kann! 

Die interaktive Band RUMBACOUSTIC ist eine feurige Fusion aus spanischer und lateinamerikanischer Musik, gepaart mit Hits von Künstlern wie Ed Sheeran, Avicii, Kool & The Gang, Sting, Bob Marley, Xavier Naidoo u.v.m. Eine Band zum Anfassen, die das Publikum mit Kazoos (kleine Tröten), Egg-Shakers und humorvollen Showeinlagen in die Performance mit einbindet. Bereits nach wenigen Sekunden bebt die gesamte Location. 

Sabiene Jahn entwickelte ihre Galaband ‚Nobel Quartett‘ vor 14 Jahren speziell für Agenturen und Veranstalter, die ein klangreiches Dinner- und Tanzprogramm mit Swing, Rock, Pop und Soul suchen. Mit großem Erfolg. Die attraktive Jazzrocklady lebt in ihren Songs entweder smoothig-sanft, als auch kraftvoll-röhrend die gesamte Bandbreite der Musik mit eigenständigen Interpretationen. Sabiene Jahn besticht durch Authentizität und Charisma und arbeitet heute mit ihrem international anerkannten Sextett. 

Mit Musicworks werden Sie in kürzester Zeit zur Rockband! Ganz ohne musikalische Vorkenntnisse werden Sie zu Gitarristen, Bassisten, Schlagzeugern, Keyboardern oder Sängern und lernen komplette Rock- und Pophits zu performen. Nach nur einer Stunde spielen Sie Ihren ersten Song!
Stefan Lohmann ist Live-Entertainment-Experte für 360-Grad-Live-Entertainment-Konzepte und Erlebnisse. Als internationales Netzwerk von Künstlern und Kreativen bietet er seinen Kunden jede Art von Live-Entertainment mit der Möglichkeit sich aktiv und kreativ zu beteiligen. Kunden können sich wie in einem Baukasten-System bedienen - für Veranstaltungen jeder Größenordnung. Und was es nicht gibt, das wird speziell für die Kunden kreiert! Mit der einzigartigen Kombination aus Booking von weltweit bekannten Stars und innovativen Shows macht Stefan Lohmann komplette Live-Entertainment-Konzepte möglich.
Seit Jahrtausenden werden Menschen in unterschiedlichsten Kulturen durch die Magie der Musik und die Kraft der Rhythmen miteinander verbunden. In Deutschland ist dafür seit 2004 Drum Conversation zuständig. Drum Conversation bringt Energie und Emotionen in Ihre Tagung, Kick-off-Veranstaltung oder Gala, eröffnet bzw. beendet Kongresse und erzeugt dabei spielerisch ein Erfolgs- und Gemeinschaftserlebnis, das in positiver Erinnerung bleibt.

 

 Headerbild by Matthieu Comoy on Unsplash

Stärken Sie Ihr Team durch gemeinsame Erlebnisse und Erfolge beim Teambuilding außerhalb des gewohnten Firmenumfeldes:

Bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Teambuilding können Rahmenprogramme mit unterschiedlichsten Angeboten zum Einsatz kommen. Teambuildings werden meist bei Veränderungen im Unternehmen angewandt. So kann die gemeinsame Aktivität zum Beispiel bei der Integration neuer Kollegen, der Einführung neuer Produkte oder Produktionsmethoden, aber auch bei Umstrukturierungen helfen, die anstehenden Herausforderungen erfolgreich zu meistern.

Ziel ist es, ein positives Arbeitsklima zu schaffen und die Zusammenarbeit im Team zu verbessern. Durch das gemeinsame Erleben des Team-Events lernen Mitarbeiter sich und ihre Arbeitskollegen in einem veränderten Umfeld kennen. Im Rahmen des Team-Events treten andere Eigenschaften und Fähigkeiten der Arbeitskollegen in den Vordergrund, so dass man sich „neu“ kennenlernt und neue Rollen, jenseits der bekannten Funktionen, einnimmt. Darüber hinaus kann das Teambuilding einen Beitrag dazu leisten, dass sich die Kommunikation und Motivation im Team positiv verändern. In jedem Fall liefert das gemeinsam Erlebte allen Beteiligten Gesprächsstoff und Anknüpfungspunkte.

Auf tagungsplaner.de finden Sie sicher das geeignete Teambuilding Angebot für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Finden Sie besondere Rahmenprogramme

Hier finden Sie Rahmenprogramme für erlebnisreiche Firmenfeste, beeindruckende Produktpräsentationen und unvergessliche Team-Events. Schulungen, Incentives, Kongresse und Events heute so zu gestalten, dass diese den Teilnehmern im Gedächtnis bleiben, wird immer schwieriger. Was können Sie tun?

Die Lösung: Außergewöhnliche Rahmenprogramme

Diese unterstützen Ihre Inhalte und Botschaften – ob Begegnungen in der Natur oder in einer aufregenden Location, ob sportlich aktiv oder erfrischend  unterhaltsam, ein kulinarisches Erlebnis oder das Offroad-Abenteuer.

Suchen Sie selbst und entdecken Sie unzählige Ideen

Geben Sie einfach bei Was? ein, für welche Art von Veranstaltung Sie suchen oder ein passendes Stichwort zu Ihrer Idee und Sie werden fündig.

Beliebte Themen für Rahmenprogramme

tagungsplaner.de bietet Ihnen einen Rahmenprogramme-Datenbank mit unzähligen spannenden Ideen für alle Arten von Veranstaltungen.

 Blättern Sie im Katalog nach dem krönenden Wow-Effekt Ihrer Veranstaltung

Viele Ideen finden Sie  auch unserem jährlich erscheinenden Katalog. Bestellen Sie die aktuelle Ausgabe hier.

Raffinierte Extras abseits des Tagungsgeschehens in den Rubriken:

  • Outdoor, Sport & Teambuilding
  • Entertainment & Showprogramme
  • Kultur & Geschichte
  • Genuss
  • Vorträge & Trainings
  • Eventdienstleister & Agenturen