+49 69 7595-3191

Krisenkommunikation via Social Media für Events

Social-Media-Aktivitäten gehören heute für Veranstaltende fest zur Kommunikation. Sie halten damit den Kontakt zu Ihrer Zielgruppe und nutzen die sozialen Kanäle für die Kommunikation zu ihren Veranstaltungen. Doch wie kommuniziert man zielgerichtet über Social Media im Krisenfall? Gerade Corona hat uns allen gezeigt, wie schnell wir auf Krisensituationen als Veranstaltende reagieren müssen. Gerade in solchen Situationen zeigt sich, wie wichtig eine gut durchdachte und professionelle Krisenkommunikation via Social Media ist.

Learnings

  • Auswirkungen von Krisen auf Eventkommunikation kennen und einschätzen können
  • Kommunikationsplan erstellen
  • Impulse für die eigene Strategie mitnehmen

Webinarinhalte

  • Bedeutung von professionellen Social-Media-Aktivitäten für Veranstalter und deren Zielgruppen – kurzer Überblick über die Basics
  • Welche Krisen können auftreten und wie werden sie kommunikativ in Richtung eigene Zielgruppen kommuniziert – Grundprinzipien der Krisenkommunikation
  • Krisenkommunikations-Plan für Social Media
  • Beispiele und Best-Practice-Tipps
Jetzt anmelden!

Termine

06.09.2022
online
10:00-12:00
Zielgruppe

Eventplanende, Veranstaltende mit Kenntnissen im Einsatz von Social Media
(geeignet als Aufbau-Webinar zum Seminar „Social Media in der Eventkommunikation“)

Format

Interaktives Kompaktwebinar der Referentin, Q&A

Systemanforderungen für Teilnehmer

Nach Ihrer Anmeldung und Zahlung senden wir die Einwahldaten und Systemanforderungen der Webinare. Wir nutzen Zoom für die Durchführung des Webinars. Mit einem kompatiblen Computer oder einem Mobilgerät können Sie von überall aus und jederzeit teilnehmen. Hier können Sie sich vorab über die Systemanforderungen informieren.

  • Kerstin Hoffmann-Wagner

    Seit 2000 arbeitet Kerstin Hoffmann-Wagner im Eventbereich – seit 2012 selbstständig als Eventberaterin und zertifizierte Trainerin. Heute begleitet die Expertin für nachhaltige und inklusive Events Planer*innen und Veranstaltende aus Unternehmen, Verbänden und Institutionen, wie sie ihre Eventprojekte nachhaltig und inklusiv ausrichten und transparent darüber kommunizieren. Ihre Tätigkeitsbereiche: Zeitgemäße Eventkommunikation sowie Nachhaltigkeit, Inklusion und Barrierefreiheit für Events und Messen.

Krisenkommunikation via Social Media für Events

Zweistündiges Webinar

Termin:
Dienstag, 6. September 2022, 10.00–12.00 Uhr

Teilnehmerzahl: 
max. 25 Teilnehmer

Teilnahmegebühr:
149,00 € zzgl. MwSt.

Jetzt anmelden!
Haben Sie Fragen?
Ihre Ansprechpartnerin

Silke Aladag

+49 69 7595-3181
silke.aladag@dfv.de