+49 69 7595-3191

Digitalisierung und Automatisierung als erfolgreiche Marketingstrategien in Locations und Tagungshotels

Die digitale Agenda zu planen, stellt für jede Location eine besondere Herausforderung dar. Wie formuliert man die Ziele einer Digitalisierungsstrategie und wie geht das, wenn man nicht genau weiß, was der Softwaremarkt aktuell für die Branche bereit hält? Dieses Seminar beleuchtet das Zeitalter der Digitalisierung und die Auswirkungen auf Hotels und Locations.

Die Inhalte im Einzelnen

  • Welche Bereiche im Unternehmen sollten sich von überwiegend manuellen Prozessen verabschieden und über Automatisierung nachdenken? Wie digital ist die MICE-Branche?
  • Welche Ziele sollten mit der Automatisierung und Digitalisierung verfolgt werden?
  • Welche Arten hybrider Events gibt es? Was kann schief gehen bei hybriden Events?
  • Was leisten interaktive Whiteboards – welche gibt es?
  • Welche Tools bietet der Markt?  Was sind MUST Haves  und was ist NICE to have?
  • Was geht oft schief bei der Einführung neuer Apps, wie lassen sich die Risiken minimieren?

Termine

24.08.2021
Hamburg
Design Offices Hamburg Hammerbrook
09:00-17:00
Teilnahmegebühr

499,– Euro zzgl. MwSt. pro Person 

Systemvoraussetzungen (Webinar)

Für Onlineseminare:

Nach Ihrer Anmeldung und Zahlung senden wir Ihnen die Einwahldaten und Systemanforderungen der Webinare. Wir nutzen Zoom für die Durchführung des Webinars. Mit einem kompatiblen Computer können Sie von überall aus teilnehmen. 

Unter folgenden Links können Sie sich vorab über die Systemanforderungen von Zoom  informieren:

https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362023-Systemanforderungen-f%C3%BCr-Windows-macOS-und-Linux

Safer Meeting (Präsenztermin)

Unser Locationpartner bietet für jeden Teilnehmer einen zertifizierte Antigen-Schnelltests in Form von Speicheltests an. Geschultes und getestetes Personal begleitet Sie während des gesamten Testszenarios – damit Sie ganz sicher tagen können.

  • Gabriele Schulze

    Gabriele Schulze, Autorin, Trainerin und Referentin ist die Expertin für messbare Marketingerfolge. Sie spezialisierte sich auf die Implementierung zeitgemäßer Technologie für Service, der begeistert und begleitet seit mehr als 20 Jahren Hotellerie, Tagungsmarkt und Touristik mit wegweisenden Konzepten für Vertrieb und Marketing.

    Ihr profundes Praxiswissen erlangte sie in mehr als 20 Jahren Top-Management-Erfahrung im Marketing und Vertrieb in der nationalen und internationalen Hotellerie sowie in der Veranstaltungsbranche. Sie ist eine Frau aus der Praxis für die Praxis und vermittelt heute in ihren Seminaren, Vorträgen und Coachings ihr gelebtes Erfolgswissen. Sie begeistert ihre Teilnehmer indem sie auch komplexe Inhalte bildhaft, leicht verständlich, humorvoll und unterhaltsam auf den Punkt bringt.

9.00 Uhr

  • Begrüßung & Kennenlernen

  • Test der W-Lan Geschwindigkeit und Erläuterung nötiger Bandbreite bei virtuellen Events

  • Erläuterung: Was ist Digitalisierung. Infrastruktur in Hotels und Locations – Unterschied Digitalisierung/ Automatisierung. Warum scheitert technologisches Chance Management. Planung der eigenen digitalen Agenda und die richtigen Fragen. Die Digitalisierung an der Customer Journey.

 

11.00 Uhr

Pause

11.30 Uhr

  • Fragen an die Teilnehmer: Wo sind Sie schon gut aufgestellt? Wo sehen Sie zusätzliche Chancen?

  • Interaktiver Vortrag: Die Digitalisierung im Tagungsmarkt, Das Schema hybrider Events

  • Typen hybrider Veranstaltungen

  • Teamarbeit: Welche hybriden Veranstaltungen kennen Sie bereits? Oder können Sie sich vorstellen?

13.00 Uhr

Pause

14.00 Uhr

  • Teamarbeit: Welche Fragen müssen Sie stellen?

  • Interaktiver Vortrag: Wie wichtig wird hybrides Tagen, worauf müssen Sie sich einstellen? Wie müssen Sie Ihre Angebote vermarkten? Welche technischen Lösungsansätze zum „selbst anbieten“?

  • Was machen Ihre Kunden mit digitalen Boards? Welche Methoden können sie ersetzen?

  • Wie unterscheiden sich die Anbieter – welche Herausforderungen bei der Einführung?

15.15 Uhr

Pause

15.35 Uhr

  • Interaktiver Vortrag: Was machen Event Apps? Welche Technologien kommen noch?

  • Die Erarbeitung Ihrer Digitalisierungsstrategie

  • Abschlussrunde, Feedback, Fragen und Erfahrungen.

17.00 Uhr

Ende