Logo Tagungsplaner

Tagungsland Österreich

Internationale Veranstalter haben das Potenzial von Österreich schon früh erkannt und kehren immer wieder zurück. Mit reichen Kulturschätzen, historischem und imperialem Flair sowie vielseitigen Möglichkeiten zur Sport- und Freizeitbetätigung begeistert Österreich viele internationale Kongressteilnehmer.

Starkes Veranstaltungsjahr 2017 und positive Erwartung für 2018

verfasst am 9. January 2018

Tirols Leitbetrieb unter den Veranstaltungshäusern, die Congress Messe Innsbruck (CMI), konnte ihre Anziehungskraft am nationalen wie internationalen Markt mit hochkarätigen Kongressen, Tagungen, Messen und weiteren Events unterstreichen sowie ausbauen und erwartet für 2018 besondere Highlights, berichtet Direktor Christian Mayerhofer.

weiterlesen ›

Tirols Top Locations setzen erfolgreiche Vermarktungstour in Wien fort

verfasst am 12. October 2017

Mit den Swarovski Kristallwelten und SALZRAUM.Hall livelocations präsentierten sich zwei der führenden Tiroler Top Locations unter dem Dach des Tourismusverbandes Hall-Wattens in Kooperation mit dem Convention Bureau Tirol bereits zum zweiten Mal in Wien als führender Kraftplatz für ein individuelles und kreatives Veranstaltungsangebot in den Alpen.

weiterlesen ›

Corporate-Events benötigen Multifunktionalität

verfasst am 28. August 2017

Von Produktausstellung bis Galaabend: Veranstalter von Corporate-Events sind immer öfter auf der Suche nach multifunktionalen Venues, um neben dem klassischen Informationsangebot zusätzliche Funktionen einer Veranstaltung integrieren zu können. Eventprofi Werner Verocai erklärt, wie internationale Firmen an den Standorten der Congress Messe Innsbruck für mitreißende Momente sorgen

weiterlesen ›

Tirol nach Wien an der Spitze bei internationalen Kongressen

verfasst am 3. July 2017

Die Veröffentlichung der aktuellen Kongressstatistik MIRA sowie die aktuellen ICCA-Daten bescheinigen Tirol globale Anziehungskraft als Top-Kongress-Destination. Spitzenwerte bei den Teilnehmerzahlen, den Nächtigungen und bei der Wertschöpfung sind die ausschlaggebenden Gründe dafür, berichten das Convention Bureau Tirol (CBT), die Kongresszentren in Alpbach, Kitzbühel und Mayrhofen sowie der Tiroler Leitbetrieb Congress Messe Innsbruck (CMI).

weiterlesen ›

Vorarlberg, Kärnten und Steiermark – Am See in die Tiefe gehen

verfasst am 11. October 2016

Vorarlberg, Kärnten und Steiermark. Wo Freizeit, Forschung und Arbeit ganz dicht nebeneinander liegen.

weiterlesen ›

Top Locations präsentieren Tirols Vielfalt in Wien

verfasst am 10. October 2016

Wien. Mit den Swarovski Kristallwelten und SALZRAUM.Hall livelocations präsentierten sich zwei der führenden Tiroler Top Locations unter dem Dach des Tourismusverband Hall-Wattens und in Kooperation mit dem Convention Bureau Tirol in Wien.

weiterlesen ›

Convention Partner Vorarlberg präsentiert neues Partnermodell

verfasst am 17. August 2016

Bregenz, 16. August 2016 – Convention Partner Vorarlberg hat die Mitgliedschaft für Veranstaltungsbetriebe und Programmpartner abgeschafft. Das Angebot für Veranstalter hat sich damit verdoppelt: Achtzig Locations stehen zur Wahl – vom Geheimtipp bis zum renommierten Kongresshaus.

weiterlesen ›

MICE-Lab – Das große Dingsda am Bodensee

verfasst am 27. May 2016

Während die einen über Trends, Entwicklungen und die Notwendigkeit des Wandels referieren, gestalten ihn die anderen. So geschehen auf dem MICE-Lab von Bodensee Meeting Mitte Juni in der Stadthalle in Singen. Übrigens ein typisch kommunales Stadthallengebäude, aber angereichert mit Herz und Menschen, die infiziert sind vom Gedanken der besseren Kongresse, des Wandels von der Langeweile zur Inspiration.

weiterlesen ›

Außergewöhnliche Locations in Österreich

verfasst am 28. April 2016

Die Tagungsbranche verzeichnet in Österreich laut dem Meeting Industry Report Austria 2013 (MIRA) ein Gesamtaufkommen von 15522 Veranstaltungen mit 1,4 Mio. Teilnehmern. Die besonderen Locations sind für das Wachstum mit verantwortlich.

weiterlesen ›

Österreichischer Chirurgentag mit partizipativem Format

verfasst am 28. April 2016

Der Berufsverband Österreichischer Chirurgen (BÖC) hat für seinen jährlichen Kongress bereits 2000 eine damals ungewöhnliche Herangehensweise gewählt: Renommierte Redner diskutieren ein Schwerpunktthema im Plenum aus ganz unterschiedlichen Perspektiven statt Abstract-Vorträge à sieben Minuten Länge in parallelen Sessions abzuhalten.

weiterlesen ›
© 2018 - tagungsplaner.de
Facebook Icon Twitter Icon Xing Icon