Logo Tagungsplaner

3 x 60 Minuten für mehr Erfolg im Tagungsmarkt

Kreatives Pricing und Produktmanagement für Tagungshotels und Locations für MICE 4.0

Geballtes Wissen und gute Ideen für nur 129,00 € (3 Webinare à 1 h und Handout) – maximale Teilnehmerzahl 15 Personen

Wenig Zeit für Weiterbildung und trotzdem Lust auf Innovation und neue Ideen?

Dann ist diese Webinar-Serie genau richtig. Sie investieren 129,00 € zzgl. MwSt.  und 3 x 60 Minuten. Sie brauchen einen PC mit Internet, Browser und eine Audioanbindung (notfalls ein Telefon).

Jetzt anmelden!

Termine: 18. September 2018, 16.00 Uhr, 20. September 2018, 16.00 Uhr, 27. September 2018 um 16.00 Uhr

(Achtung: die Termine im Januar 2018 sind bereits ausgebucht!)

Kosten: 129,00 € zzgl. MwSt.

Teilnehmer: Die „Umsatzmacher“ der Tagungshotellerie und Locations, die auf der Suche nach zeitgemäßen Produkt- und Prozessideen sind, um sich vom Einerlei der Anbieter abzusetzen. Verkaufschef, General Manager, Betriebsleiter, Revenue Manager, New Business Developer, MICE Sales Verantwortliche und alle, die einfach besser im Tagungsmarkt verkaufen wollen.

Trainerin: Gabriele Schulze, Autorin, Trainerin und Referentin ist die Expertin für messbare Marketingerfolge. Sie spezialisierte sich auf die Implementierung zeitgemäßer Technologie für Service, der begeistert und begleitet seit mehr als 20 Jahren Hotellerie, Tagungsmarkt und Touristik mit wegweisenden Konzepten für Vertrieb und Marketing.

 

Die Themen und  Inhalte

 

Webinar I

Mehr Profit durch nachfragegerechtes Pricing

Die Grundlagen für Revenue-Management im Tagungsmarkt

Viele Hotels machen bereits automatisches oder halbautomatisches Revenue-Management für Individualreisende. Aber für den Tagungskunden sind starre Pauschalen und feste Zimmerpreise noch der Standard. Wieso eigentlich?
Dieses Webinar legt die Grundlage für den Aufbau einer Revenue-Management-Strategie im Tagungsmarkt:

  • Warum wird auch im Tagungsmarkt eine Revenue-Management-Strategie bald zum Standard gehören?
  • Die Analyse – welche Kennzahlen steuern den Yield im MICE-Markt?
  • Die Arten des MICE-Revenue-Managements.
  • Wenn der Mindestpreis (die Hurdle Rate im Tagungsverkauf) die Entscheidung steuert, welche Aufgabe hat dann die Verdrängungsanalyse?
  • Anforderungen an Verkauf, Software und Distribution. Gelebtes MICE-Revenue-Management.

Termin: 18. September 2018 um 16.00 Uhr

Webinar I

Mehr Profit durch nachfragegerechtes Pricing

Die Grundlagen für Revenue-Management im Tagungsmarkt

Viele Hotels machen bereits automatisches oder halbautomatisches Revenue-Management für Individualreisende. Aber für den Tagungskunden sind starre Pauschalen und feste Zimmerpreise noch der Standard. Wieso eigentlich?
Dieses Webinar legt die Grundlage für den Aufbau einer Revenue-Management-Strategie im Tagungsmarkt:

  • Warum wird auch im Tagungsmarkt eine Revenue-Management-Strategie bald zum Standard gehören?
  • Die Analyse – welche Kennzahlen steuern den Yield im MICE-Markt?
  • Die Arten des MICE-Revenue-Managements.
  • Wenn der Mindestpreis (die Hurdle Rate im Tagungsverkauf) die Entscheidung steuert, welche Aufgabe hat dann die Verdrängungsanalyse?
  • Anforderungen an Verkauf, Software und Distribution. Gelebtes MICE-Revenue-Management.

Termin: 18. September 2018 um 16.00 Uhr

Webinar II

Zeit für neue Dienstleistungen

Dem Wettbewerb eine Nasenlänge voraus durch MICE-gerechte Serviceleistungen

Wieviele Ihrer Kunden schlagen sich noch mit Excel-Listen im Teilnehmer-Management herum. Sie haben vielleicht noch nichts von CVent oder Xing Events gehört. Mit ein bisschen Übung legen Sie kürzester Zeit für Ihre Kunden eine Event-Webseite, die Einladungs-E-Mails und ein komplettes Teilnehmer-Management-System an.

  • Was können moderne Meeting-Management-Systeme?
  • Wie kalkulieren Hotels und Locations diese neuen Leistungen?
  • Was sind die Risiken?
  • Wie werden neue Serviceleistungen vermarktet?
Termin: 20. September 2018 um 16.00 Uhr

Webinar II

Zeit für neue Dienstleistungen

Dem Wettbewerb eine Nasenlänge voraus durch MICE-gerechte Serviceleistungen

Wieviele Ihrer Kunden schlagen sich noch mit Excel-Listen im Teilnehmer-Management herum. Sie haben vielleicht noch nichts von CVent oder Xing Events gehört. Mit ein bisschen Übung legen Sie kürzester Zeit für Ihre Kunden eine Event-Webseite, die Einladungs-E-Mails und ein komplettes Teilnehmer-Management-System an.

  • Was können moderne Meeting-Management-Systeme?
  • Wie kalkulieren Hotels und Locations diese neuen Leistungen?
  • Was sind die Risiken?
  • Wie werden neue Serviceleistungen vermarktet?
Termin: 20. September 2018 um 16.00 Uhr

Webinar III

So geht Verkaufen im MICE-Markt heute

Sie haben keine Zeit und Ihre Kunden auch nicht – wie geht Verkaufen unter diesen Rahmenbedingungen?

 Ab und zu hört man tatsächlich noch von ‚Sales Blitzen‘. Wie finden Sie es, wenn ein unangemeldeter Anzeigenverkäufer an Ihrer Tür klingelt und 30 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen möchte, weil er seinen Business Plan erfüllen muss? Das geht heute anders:

  • Die Customer Journey der verschiedenen MICE-Kunden und wo muss eine Location oder Tagungshotel „im Regal“ liegen.
    • Großunternehmen
    • KMU
    • Kleinstunternehmen
  • Wie Ihre Webseite zum MICE-Verkäufer wird.
  • Beratungsqualität analog und digital – wie erzeugt ein Verkäufer einen beeindruckten Kunden?
  • Das zeitgemäße Angebot! Was ist wichtig, was veraltet?
Termin: 27. September 2018 um 16.00 Uhr

Webinar III

So geht Verkaufen im MICE-Markt heute

Sie haben keine Zeit und Ihre Kunden auch nicht – wie geht Verkaufen unter diesen Rahmenbedingungen?

Ab und zu hört man tatsächlich noch von ‚Sales Blitzen‘. Wie finden Sie es, wenn ein unangemeldeter Anzeigenverkäufer an Ihrer Tür klingelt und 30 Minuten Ihrer Zeit beanspruchen möchte, weil er seinen Business Plan erfüllen muss? Das geht heute anders:

  • Die Customer Journey der verschiedenen MICE-Kunden und wo muss eine Location oder Tagungshotel „im Regal“ liegen.
    • Großunternehmen
    • KMU
    • Kleinstunternehmen
  • Wie Ihre Webseite zum MICE-Verkäufer wird.
  • Beratungsqualität analog und digital – wie erzeugt ein Verkäufer einen beeindruckten Kunden?
  • Das zeitgemäße Angebot! Was ist wichtig, was veraltet?
Termin: 27. September 2018 um 16.00 Uhr

 

Jetzt anmelden!

© 2017 - tagungsplaner.de
Facebook Icon Twitter Icon Xing Icon