Logo Tagungsplaner

Die Fortbildung im Überblick

Was ist das Ziel der Fortbildung Compliance und Anti-Korruption bei der Veranstaltungsplanung?

Unsere Fortbildung Compliance und Anti-Korruption für Veranstaltungsplaner vermittelt ausführliche Kenntnisse zu  Compliance und Anti-Korruption und vertieft diese anhand vieler Praxisbeispiele. Das Tagesseminar ist  sowohl für Neueinsteiger als auch für Teilnehmer des Compliance Days der Vorjahre geeignet. In der eintägigen Fortbildung diskutieren Sie unter Leitung von Michael Grusa aktuelle Regularien, Fälle und Lösungen aus der täglichen Praxis u.a. zu diesen Fragen:

  • Was geht und was geht nicht mehr im Unternehmensalltag?
  • Welche Richtlinien und gesetzlichen Vorgaben sind bindend?
  • Wie funktioniert Compliance-Risiko-Management und wie gelingt eine pragmatische Verankerung von Compliance in Ihrem Unternehmen?

Compliance und Anti-Korruption gewinnen in der Arbeit mit Kunden aus der privaten Wirtschaft, aber auch dem öffentlichen bzw. privaten Bereich immer mehr an Bedeutung, möchte man sich und seine Kunden vor Wettbewerbsnachteilen, Image- und finanziellen Schäden bewahren. Der erfahrene Staatsanwalt Maximilian Weihrauch gibt Tipps anhand praktischer Fälle zur Prävention.

Informieren Sie sich und tauschen Sie sich mit Experten aus!

 

Schwerpunktthemen des Praxistages

  • Welche Inhalte im Compliance-Regelwerk von Unternehmen sind relevant für die Veranstaltungsorganisation?
  • Einladung zu und Durchführung von Kundenveranstaltungen
  • Auswahlkriterien für Tagungsort und -stätte; auch im Ausland
  • Grenzen für Kostenübernahmen (Bewirtung, Übernachtung, Reisekosten)
  • Rahmen- und Unterhaltungsprogramme und Incentives
  • Besonderheiten bei Einladungen von „Amtsträgern“ (Dienstherrengenehmigung)
  • Vertragliche Zusammenarbeit (Referenten /Berater)
  • Sponsoring von Veranstaltungen Dritter

Zum vollständigen Programm

 

Fortbildung mit Zertifikat

Die Teilnahme an den Workshops umfasst eine Evaluierung mit Multiple-Choice-Fragen und nach bestandener Prüfung eine personalisierte Zertifizierungsurkunde für Sie. Diese berechtigt Sie, bei Ihren Kunden auf Ihre Compliance-Kenntnisse hinzuweisen.

Teilnehmerstimmen

 

„Als Mitarbeiterin eines internationalen Konzerns beschäftige ich mich seit Jahren sowohl mit dem Thema Compliance als auch Datenschutz. Hier gilt es den Überblick zu behalten. Wir wurden als Teilnehmer im Seminar auf viele Aspekte zum Thema Compliance hingewiesen, die man im Tagesgeschäft leicht übersieht. Sehr gut fand ich, ständig Fragen stellen zu können und einbezogen zu werden. Das eintägige Seminar hat das Basiswissen vermittelt. Das Thema würde ich gerne noch weiter vertiefen.“
Kerstin Hartung Alexandre, Head of Marketing & Communications D/A/CH, ACE European Group Limited

„Im Tagesgeschäft bin ich das Bindeglied zwischen Compliance- und Vertriebsabteilung. Hier im Seminar bin ich zur Erkenntnis gekommen, dass sich unser Unternehmen beim Thema Compliance auf der sicheren Seite bewegt. Das ist natürlich ein gutes und beruhigendes Gefühl! Zum Thema Datenschutz habe ich viel Nützliches erfahren.“
Sybille Hummel, cell pharm GmbH, Bad Vilbel

„Es war wichtig für mich zu erfahren, wo beim Thema Compliance die Fallstricke liegen. Vieles ist Auslegungssache. Im Einzelfall ist dann zu fragen: Wie geht man mit dem Thema um? In Zukunft über konkrete Fallbeispiele auf dem Laufenden gehalten zu werden, fände ich deshalb gut.“
Klaus Wolf, Commerzbank AG, Frankfurt

„Ein interessanter Schulungstag mit spannenden Referenten zum Thema Compliance und Datenschutz – als Einstieg in ein immer wichtiger werdendes Thema bestens geeignet.“
Constanze Gundlach, Senior Account Manager/Communication Manager, s&k GmbH | healthcare communications

„Der Compliance Day führte die Teilnehmer an zwei Themen heran, die nach wie vor für große Unsicherheit in der Veranstaltungsbranche sorgen. Die professionellen Vorträge zu Compliance und Datenschutz waren verständlich und halfen diese wichtigen Punkte zukünftig besser in die täglichen Prozesse zu integrieren.“
Simon Boos, Verkaufsleitung Catering, Alois Dallmayr KG

„Der Compliance Day bietet mit qualifizierten Experten zum Thema Compliance und Datenschutz einen perfekten Einblick in das immer wichtig werdende Thema Compliance. Die dort erlangten Kenntnisse dienen als gute Grundlage für meine täglichen Herausforderungen in der Veranstaltungsplanung.“
Stefan Heß, Abteilungsdirektor Eventmanagement, KfW Bankengruppe

„Ein interessantes Seminar, sehr praxisnah und mit sehr guten Referenten besetzt. Ich habe sehr viel für meinen Arbeitsalltag mitgenommen und werde bestimmt vieles Erlerntes für mein Fachgebiet Sponsoring/Hospitality nutzen können.“
Diane Weiß, Sponsoringmanagerin, E.ON Energie Deutschland GmbH

„Der Tag war wirklich besonders und die Zeit war keine vertane, sondern sehr gut investierte Zeit.“
Daniela C. Antwerpen, Corporate Marketing Eventmanagement, Nestlé Deutschland AG

„Ein lohnenswertes Seminar mit interessanten, nützlichen und hilfreichen Informationen für die tägliche Arbeit im MICE-Bereich. Durch die Vielzahl von Richtlinien, Bestimmungen und Fallvarianten beim Thema Compliance jedoch, reicht die Zeit jedoch kaum aus. Dennoch: Ein idealer Einstieg in dieses komplexe Thema, auf welches man sehr gut aufbauen kann.“
Alessandro Marino, Handlungsbevollmächtigter Vertriebs-Incentives, SIGNAL IDUNA Gruppe

© 2017 - tagungsplaner.de
Facebook Icon Twitter Icon Xing Icon