Von Goethes Frauen bis zum Bauhaus-Schnellkurs

Tourist-Information Weimar Markt 10 99423 Weimar
+49 3643 7450 E-Mail Website

Beschreibung

Weimar ist berühmt wegen Goethe und Schiller – und hat dennoch weit mehr als deren Museen und die Schätze der damaligen Residenz vorzuweisen. Auch das Bauhaus wurde in Weimar gegründet. Stadtrundgänge im Kostüm oder im Fackelschein zu den jeweiligen Kapiteln sind eine Art, sich unterhalten zu lassen. Besonders beliebt sind eigens kreierte szenische, literarische oder musikalische Programme, die ein Get-together zum Start einer Tagung oder die Abendveranstaltung eines Kongresses zu etwas Besonderem werden lassen. Wie war das denn mit Goethe und den Frauen: Hat er oder hat er nicht? Ging es bei Schiller nicht noch viel spannender zu? Und wie war es, als Bauhaus-Künstler aus aller Welt ins eher konservative und kleine Weimar kamen? Und wie ist es um die eigene Kreativität bestellt? Diese und ähnliche Programme sind jederzeit buchbar.

Programm Merkmal
  • Mitmachen
  • Kultur
  • Outdoor
  • Spaß
  • Stadtführung
Besonders geeignet für
  • Ausflug
  • Events
  • Konzert
  • Outdoor
  • Tagungspause
Veranstaltungstyp
  • Indoor
  • Outdoor
Art des Programms
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
Saison
  • Frühling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Einsatzgebiet
  • Regional
    • PLZ-Gebiet 99423
Kapazitäten
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 1
  • Maximale Anzahl Teilnehmer: 250
  • Parkplätze: Na
Programmdauer (Stunden)
  • Mindestdauer: 0.1 Std.
  • Maximale Dauer: 5.0 Std.

Kontakt

Tourist-Information Weimar
Markt 10, 99423 Weimar, Deutschland
+49 3643 7450
+49 3643 745420