Johann Strauss Festival Dresden

Staatsoperette Dresden Pirnaer Landstr. 131 01257 Dresden
+49 351 2079999 E-Mail Website

Beschreibung

Dass es auch bei Johann Strauss noch viel zu entdecken gibt, hat die Staatsoperette Dresden immer wieder aufs Neue bewiesen – die Wiederaufführungen der Operetten „Das Spitzentuch der Königin“, „Der Carneval in Rom“ und „Prinz Methusalem“ haben beim Publikum ebenso wie bei den Fachleuten Furore gemacht. Alle drei Werke sind inzwischen auch von dem entdeckerfreudigen CD-Label cpo veröffentlicht worden und tragen – wie auch die Gastspiele in Deutschland und darüber hinaus – den guten Ruf der Staatsoperette und ihres Ensembles weiter. Das Johann Strauss Festival Dresden präsentiert diesen Schatz seit einigen Jahren gemeinsam mit den vielfach bewährten Werken des Operettenmeisters und kombiniert in dichter Folge die „Sträuße“ mit besonderen Stücken anderer Komponisten. Der Festivaljahrgang 2013 ist durch den Wechsel von neuen Inszenierungen und besonderen konzertanten Präsentationen geprägt. Kurz nach ihrer Premiere wird die „Nacht in Venedig“ im Festival gezeigt, ebenso der Dauerbrenner „Fledermaus“. Als „Nicht-Sträuße“ sind JacquesOffenbach und Carl Millöcker vertreten, die beide sehr stark das Wiener Musikleben ihrer Zeit geprägt haben und damit zu Vorbildern für Johann Strauss wurden. Glanzvolle Farben erhält das Johann Strauss Festival Dresden 2013 durch die namhaften Kabarettisten, die die konzertanten Versionen der Strauss-Raritäten präsentieren. Désirée Nick wird den „Carneval in Rom“ mit ihrem vergnüglichen Diseusen-Humor würzen und Alfons macht die „Großherzogin von Gerolstein“ zum Beispiel der deutsch-französischen Verhältnisse, die allemal für unterhaltsame Ausflüge taugen.

Johann Strauss Festival Dresden vom 4. bis 12. Mai 2013 in der Staatsoperette Dresden

Programm Merkmal
  • Artisten
  • KĂĽnstler/Entertainer
  • Show
  • SpaĂź
  • Entertainment
Besonders geeignet fĂĽr
  • Feier
Veranstaltungstyp
  • Indoor
Art des Programms
  • Abendveranstaltung
Saison
  • FrĂĽhling
Preis (Euro)
  • Programm gesamt ab:
  • Pro Person ab: € 16,50
Kapazitäten
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 1
  • Maximale Anzahl Teilnehmer: 600
  • Parkplätze: Na
Programmdauer (Stunden)
  • Mindestdauer: 2.0 Std.
  • Maximale Dauer: 3.0 Std.

Kontakt

Staatsoperette Dresden
Pirnaer Landstr. 131, 01257 Dresden, Deutschland
+49 351 2079999