Das römische Gastmahl

Varusschlacht - Archäologischer Park Venner Str. 69 49565 Bramsche
+49 5468 9204-0 E-Mail Website

Beschreibung

Rom war für seine erlesene Küche berühmt – und berüchtigt. Die römische Gastgeberin bit­tet zu Tisch und gibt so manches delikate Geheimnis preis. Gereicht werden feine Speisen, getreu dem römischen Motto: „Gegessen wird vom Ei zum Apfel“. Eierspeise, Würzsuppe, Gemüse, Kalb, Wildschwein, Seezunge und zum Schluss ein Apfel, der manchmal eine Birnen-Patina ist. Sie können entspannt mit Ihren Gästen das Mahl genießen.

Vor mehr als 2000 Jahren haben germanische Krieger das römische Heer des Statthalters Varus in Kalkriese in einen Hinterhalt gelockt und besiegt. Ein Ort, jenseits des Alltags, der Raum für neue Perspektiven bietet. Wie geschaffen für Tagungen, exklusive Empfänge,internationale Gäste und Präsentationen mit Charakter und hohem Erinnerungswert.

Programm Merkmal
  • Erlebnisdinner
  • Gourmet
  • Kultur
  • SpaĂź
Besonders geeignet fĂĽr
  • Events
  • Feier
  • Fortbildung
  • Galaveranstaltung
  • Incentive
  • Sommerfest
  • Weihnachtsfeier
Veranstaltungstyp
  • Indoor
Art des Programms
  • Abendveranstaltung
  • Tagesveranstaltung
Saison
  • FrĂĽhling
  • Sommer
  • Herbst
  • Winter
Preis (Euro)
  • Programm gesamt ab:
  • Pro Person ab: € 42,50
Kapazitäten
  • Mindestanzahl Teilnehmer: 10
  • Maximale Anzahl Teilnehmer: Na
  • Parkplätze: Na
Programmdauer (Stunden)
  • Mindestdauer: 2.5 Std.
  • Maximale Dauer: 3.0 Std.

Kontakt

Varusschlacht - Archäologischer Park
Venner Str. 69, 49565 Bramsche, Deutschland
+49 5468 9204-0
+49 5468 9204-45