Logo Tagungsplaner
‹ zurück

 

Garmisch-Partenkirchen, 12.02.2018

 

Die weitläufige Bar im Erdgeschoss war schon immer das Herzstück des Riessersee Hotels. Direkt hinter dem großen Kamin, in dem im Winter wie auch an kühlen Frühlings- oder Herbstabenden meist ein lustiges Feuer prasselt, lädt zunächst das Kaminzimmer mit seinen großen Bücherregalen zu geselligen Runden in gemütlichen Sesseln ein.

Und wie Peter Richter so richtig bemerkte „Eine Bar ist nichts als die Fortsetzung der Bibliothek mit weniger trockenen Mitteln.” Und so ist es auch am Riessersee, die Hotelbar setzt sich fort, an die Hauptbar mit dem langen Thresen und den klassischen Barhockern schließt sich die Sportsbar mit Billiard und Dart an, es gibt dort auch eine Großleinwand für Sportübertragungen und viele Erinnerungsstücke aus der sportlichen Geschichte des Riessersee Hotels. Doch alles hat seine Zeit – und manches hatte sich einfach überlebt. Nachdem in den letzten Wochen und Monaten die Bar ein neues Gesicht bekommen hat – kuschelige Sofas und Ohrensessel, neue Farben, moderne Anschlüsse für Mobiltelefone, die Bibliothek wurde wieder aufgestockt und vieles mehr – hat sich das Team um Hoteldirektorin Kerstin Schumann überlegt, dass die Bar auch wieder ein (kulinarisches) Konzept braucht, dass zum Motto des Hauses „Beste Aussichten“ passt.

Marketingchefin Uschi Glas, Küchenchef Alexander Seibold und F&B-Manager Peter Laffin warfen alle ihre Ideen und viel Leidenschaft in den Zylinder und gemeinsam zog man nach langen Diskussionen schließlich das neue Bar-Kaninchen aus dem Hut: eine Bavarian Burger Bar soll es nun werden, ein eigenes kulinarisches Highlight unter dem Motto „Beste Aussichten auf Bar – Burger – Bier“. Ein Schwerpunkt im Getränkebereich wird also sicherlich auf dem beliebten Gerstensaft liegen, jedoch punktet das neue Konzept ab 1. März auch mit einer erlesenen Auswahl an Signature Cocktails und hochwertigen Longdrinks. Die Speisekarte dazu spricht für sich – eine weitere Facette aus der vielfältigen Kreativ-Küche von Alex Seibold. Nicht zuletzt passt damit auch die Sportsbar wieder perfekt ins Gesamtbild, alte Traditionen leben weiter und neue finden sich.

Zur Eröffnung am 1. März ab 18:00 Uhr in der Riessersee-Bar spielen „Iris & the Hu“, außerdem gibt es an diesem Abend Stempelkarten für die Eröffnungsgäste „10 Burger = 1 gratis“ und natürlich einen Starkbier-Anstich!

 

 

Für weitere Presse-Informationen und Bildmaterial:
Uschi Glas
Riessersee Hotel Garmisch-Partenkirchen
Riess 5
D – 82467 Garmisch-Partenkirchen
Tel.: +49 8821 758-105
Fax: +49 8821 3811
Email : uschi.glas@riessersee-hotel.de

 

 

‹ zurück
© 2018 - tagungsplaner.de
Facebook Icon Twitter Icon Xing Icon