Gräflicher Park Grand Resort

Privathotel Brunnenallee 1, 33014 Bad Driburg
+49 5253 9523-502 E-Mail Website
Sterne

LESUNG VON FERIDUN ZAIMOGLU AUS "DER MIETMALER - EINE HERB-ZARTE LIEBESGESCHICHTE"

gĂĽltig von 05.09.2013 bis 05.12.2013

Anhang Kulinarischer und Kultureller Kalender 2013
Sonntagt, 20. Oktober 2013, 19.30 Uhr

Sonja tobt. Und kurz darauf verschwindet sie. Zurück bleibt der Maler, der die Frau liebt, die "mit ihren frisch gecremten glänzenden Gesichtern". Der, wenn er eine Frau sieht, sofort zum Skizzenblock greifen und sie porträtieren muss. Er ist ein einsamer Tagträumer, ein "Bilderkrämer", den im Viertel alle kennen. Eines Tages erreicht ihn ein Auftarg, eine Frau aus der nahen Stadt zu malen. Er klingelt, übbereicht Mozartkugeln, zeigt ihr seine Mappe mit Zeichnungen von Frauen. Edouard und Nora, Maler und Modell, Mann und Frau, das Spiel beginnt.
Feridun Zaimoglu, geboren 1964 im anatolischen Bolu, studierte Kunst und Medizin in Kiel, wo er seither als Schriftsteller und Maler lebt. Der vielseitige Autor wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem "Preis der Literaturhäuser" (2012). Zu seinem bekanntesten Publikationen zählen die Romane "Kanak sprak" (1995), "German Amok" (2002), "Liebesbrand" (2008) und "Ruß" (2011)
© Anke Grelik